Startseite
Satzung
Mitgliedschaft
Vorstand
Förderung/Projekte
Kontakt/Impressum

Aktuelles

Unser Faltblatt mit den wichtigsten Informationen als PDF

Die Gesellschaft hat einen neuen Vorstand.
Details

Wir trauern um unsere Vorsitzende Frau Prof. Dr. Ruth-E. Mohrmann

Frau Prof. Dr. Ruth-E. Mohrmann ist am 29.12.2015 nach schwerer Krankheit wenige Tage nach ihrem 70. Geburtstag verstorben. Seit 2011 führte sie den Vorsitz unserer Gesellschaft, deren Gründung sie 2005 initiiert hatte. Die volkskundliche Forschung Westfalens verliert mit ihr eine wichtige Impulsgeberin, die Gesellschaft für Volkskunde Münster e.V. ihre prägende Mitte. Ihre Ideen, ihr fachlich fundierter Rat und ihr persönlicher Zuspruch werden uns fehlen.

Willkommen bei der Gesellschaft für Volkskunde Münster e.V.

Die Gesellschaft für Volkskunde Münster e.V. wurde im Jahr 2005 gegründet. Ziel des Vereins ist es, die volkskundlich-kulturwissenschaftliche Arbeit in der Region und die Arbeit des Seminars für Volkskunde/Europäische Ethnologie der Universität Münster zu fördern und zu unterstützen. Der Verein möchte zudem allen ehemaligen Studierenden und Absolventen des Faches Volkskunde/Europäische Ethnologie in Münster die Möglichkeit bieten, miteinander in Kontakt zu kommen und zu bleiben. Daneben sollen auch die Kontakte der Absolventen zu den aktuell Studierenden besonders gefördert werden.

Die Umsetzung dieser Ziele erfolgt vor allem über die Auseinandersetzung mit aktuellen volkskundlichen Themen in Vorträgen, Exkursionen und Tagungen sowie durch die Unterstützung von wissenschaftlichen Publikationen und Forschungsvorhaben.

Eingeladen zur Mitarbeit in der Gesellschaft für Volkskunde Münster e.V. sind Absolventen und Studierende des Faches Volkskunde/Europäische Ethnologie, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Museen, Forschungsstellen und Archiven sowie generell alle an volkskundlich-kulturwissenschaftlicher Forschung Interessierte.